Kennenlern-Grillen (powered by ISWI)

Wann und wo?

  • Sonntag, 06. Oktober
  • ab 17:00
  • zwischen Haus H und I
unterstützt von:

Wie kann man schöner „Willkommen in Thüringen!“ sagen als mit einer ordentlichen Thüringer Grillparty? Die ISWI e.V. und der bi-Club wollen die letzte Sommersonne mit euch genießen und sich euch vorstellen.

Hier habt Ihr schon vor der Einteilung in die Seminargruppen die Möglichkeit, erste Kommilitonen kennenzulernen.

Mit Musik vom hsf Studentenradio sowie Getränken und Thüringer Spezialitäten vom Grill möchten wir mit euch einen gemütlichen Abend auf der Campuswiese zwischen Haus H und Haus I verbringen. An alle Freunde des fleischlosen Grillens wird ebenfalls gedacht.

Wir freuen uns auf euch!

Was ist die ISWI?

"ISWI e.V." steht für "Initiative Solidarische Welt Ilmenau". Dies ist ein von Studierenden gegründeter Verein, der sich für Frieden, Völkerverständigung, internationale Gesinnung und Toleranz einsetzt. Bekannter ist die ISWI e.V. jedoch als Veranstalter der "International Student Week in Ilmenau" (ISWI). Für 10 Tage kommen mehrere hundert Studierende aus der ganzen Welt nach Ilmenau um an diesem größten internationalen Studententreffen Deutschlands teilzunehmen.
Hier diskutieren sie über aktuelle Themen der Weltpolitik, suchen Lösungsansätze und finden neue Freunde und Freundinnen bei den diversen kulturellen Veranstaltungen, wie Open Air Konzerten, Filmvorführungen und vielem mehr.

Das Thema der ISWI 2019 war Tradition und Wandel. Unter dem Motto „Changes and Choices: Good by(e) Tradition?" wurden mehr als 370 Teilnehmer aus über 70 Ländern vom 12. Mai bis zum 21. Mai in Ilmenau empfangen, um alle Facetten von globalen Entwicklungen im Zusammenhang mit Leitthema zu beleuchten.

Da sich so eine riesige Veranstaltung nicht ohne Hilfe organisieren lässt, arbeitet der ISWI e.V., ebenso wie die ErstiWoche, mit fast allen Vereinen an der TU Ilmenau zusammen. Außerdem freuen sie sich über jede tatkräftige Unterstützung, egal welchen Studiengangs.

Neben der ISWI haben sie innerhalb des Semesters viele kleine Projekte, wie zum Beispiel den „Kitchen Run“, „Professoren lesen Weihnachtsmärchen“, Fernweh-Vorträge, sowie verschiedene Lesungen und Vorträge. 

Neugierig? Dann findest du weitere Informationen auf ihrer Homepage unter www.iswi.org oder du schaust einfach mal im Haus A-Keller (Zimmer 017) bei ihnen vorbei, sie sind fast immer im Büro, ... und haben Kekse!